Zeit zum Schmökern - Aktuelle Ausgabe - PRISE

Zeit zum Schmökern

Bücher begeistern, entführen in fremde Welten und lassen den Alltag vergessen. Wer eine tolle Sommerlektüre sucht, sollte sich diese Titel merken
Zeit zum Schmökern Image 2
Zeit zum Schmökern Image 3
Zeit zum Schmökern Image 4
1965: das Jahr großer Veränderungen

Der junge Kommissar Thomas Engel, frisch aus der Provinz gekommen, wird in Düsseldorf mit seinem ersten Fall konfrontiert. Ein junges Mädchen wurde am selben Ort und in derselben Weise getötet, wie 1939 mehrere andere Mädchen. Aber damals wie jetzt scheint niemand an der Aufklärung interessiert zu sein. Engel beginnt gegen alle Widerstände zu recherchieren und verlässt sogar deswegen den Polizeidienst.
Auf zwei klar getrennten Zeitebenen beschreibt der Autor den Umgang mit den Morden und zeigt, wie gut alte Seilschaften auch nach dem Krieg noch funktionieren. Erst eine neue Generation mit unbelastetem Blick kann eine bleibende Veränderung schaffen und den Fall aufklären. Ein spannender und mitunter erschreckender, gut geschriebener Krimi. Der erste einer hoffentlich langen Reihe.
Stilvolle Drinks für alle Gelegenheiten

Edel kommt es daher, das Downton Abbey Cocktailbuch, mit seinem schwarzen Stoffeinband und der goldenen Schrift. Und auch sein Inneres lässt das Herz aller Serienfans höherschlagen. Auf 158 Seiten gibt es, von Klassikern bis zu vergessenen Schätzen, für jeden Anlass den richtigen Drink. Aufgelockert mit zahlreichen Bildern und Zitaten aus der Serie, macht es richtig Spaß zu stöbern. Sortiert sind die Getränke nach dem Anlass, zu dem sie genossen werden. In der „Bibliothek“ werden „Gerührte Drinks & After-Dinner-Cocktails“ gereicht und „Im Garten“ serviert man „Erfrischende Sommerdrinks“. Die Rezepte sind übersichtlich strukturiert und mit interessanten Hintergrundinformationen sowie hilfreichen Anmerkungen angereichert.
Was wäre der Sommer ohne die Bienen?

Dieses Buch ist eine Kombination aus fachlich fundiertem Wissen und hinreißenden Illustrationen für Kinder ab 8 Jahren. Es bietet allgemeine Fakten über Bienen und auch außergewöhnliche Erkenntnisse, wie zum Beispiel, dass jedes Bienenvolk seinen eigenen, besonderen Duft hat, der mit seiner Ernährung und dem Duft der Königin zu tun hat. Das Buch ist mit Liebe zum Detail illustriert worden, jede Biene hat einen lustigen Gesichtsausdruck, der zum lauten Auflachen einlädt. Die zehn Kapitel tragen Namen wie: „Bienen und Blumen: Eine echte Liebesgeschichte“ oder „Die neun Berufe der Arbeitsbiene“. Es ist innovativ, informativ und besticht durch seinen einzigartigen Humor. Es liest sich wie ein Abenteuerbuch und macht eindrücklich klar, warum wir alles für den Erhalt der Bienen tun müssen.
Thomas Christos: 1965. Blanvalet Verlag, 400 Seiten, € 20,-
Ebenfalls als Hörbuch und eBook erhältlich
Die offiziellen Downton Abbey Cocktails. Stilvolle Drinks für alle Gelegenheiten. Prestel Verlag, 160 Seiten, € 19,95
Jack Guichard & Carole Xenard: Das wundersame Leben der Bienen. Fischer Sauerländer Verlag, 64 Seiten, € 16,99
PRÄSENTIERT VON:
Zeit zum Schmökern Image 5
Fotos: nh/Blanvalet Verlag; nh/Prestel Verlag; nh/Fischer Sauerländer Verlag